Hohe Schrecke  
StartseiteFörderungProjektübersicht

Erhalt von Feldgehölzen

Projektzeitraum: 01.10.2022 bis 31.12.2022
Gesamtsumme des Projekts: 1.000 Euro
Eigenanteil: 500 Euro
David-Förderung: 500 Euro

Der Altenhainer Heimatverein e. V. möchte den Erhalt der bestehenden Baumalleen und Feldgehölze im Außenberiech von Altenhain in Trebsen sichern. Dazu sollen 15-20 gebietseigene Obstbäume gepflanzt und in den kommenden drei bis vier Jahren gepflegt werden. Ziel ist der Schutz und die Wiederherstellung natürlicher Bodenfunktionen durch die Verbesserung des Mikroklimas, da die Feldgehölze der Bodenerosion entgegenwirken. Die Maßnahmen dienen sowohl dem Klima- als auch dem Naturschutz. Für die Umsetzung des Projektes gewährt die Naturstiftung David einen Zuschuss.

Kontakt

Altenhainer Heimatverein e.V.
Dorfstr. 2
04687 Trebsen OT Altenhain