Hohe Schrecke  
StartseiteFörderungProjektübersicht

Essbare Stadt Zella-Mehlis

Projektzeitraum: 15.04.2022 bis 01.06.2022
Gesamtsumme des Projekts: 620 Euro
Eigenanteil: 120 Euro
David-Förderung: 500 Euro

Der Kunst- und Kulturverein Zella-Mehlis engagiert sich seit einigen Jahren dafür, die Stadt Zella-Mehlis zu einer „essbaren Stadt“ umzugestalten. Dazu wurden bereits eine Parkfläche mit essbaren Sträuchern, Bäumen und Kräutern mit samenfesten Pflanzen in Bioqualität bepflanzt sowie neun Hochbeete aufgestellt und insektenfreundlich gestaltet. Die Pflege der Hochbeete übernehmen Ehrenamtliche. Damit die „essbare Stadt“ weiterwächst, möchte der Verein mindestens ein neues Hochbeet aufstellen. Hierfür gewährt die Naturstiftung David einen Zuschuss.

Kontakt

Aufwind ein Projekt des Kunst-und Kulturvereins Zella-Mehlis
Louis-Anschütz-Str. 28
98544 Zella-Mehlis