Hohe Schrecke  
StartseiteFörderungProjektübersicht

Sonnige Zeiten in der Künstlerstadt Kalbe!

Projektzeitraum: 24.11.2020 bis 31.12.2020
Gesamtsumme des Projekts: 2.600 Euro
Eigenanteil: 100 Euro
David-Förderung: 2.500 Euro

Der Verein Künstlerstadt Kalbe hat im Rahmen des Projekts eine Photovoltaik-Anlage auf zwei Dachflächen des ehemaligen Gerichtes installiert, die er an eine Bürgerenergiegenossenschaft verpachtet. Der Pachtzins wird in Form von kostenlosem Strom für den Verein gezahlt. Um den hohen Anforderungen des Denkmalschutzes beim Errichten der Anlage gerecht zu werden, war eine externe Fachberatung notwendig. Die Naturstiftung David unterstützte den Verein beim Aufbringen der Kosten für diese Beratung.

Kontakt

Künstlerstadt Kalbe e.V.
Gerichtstr. 26 A
39624 Kalbe (Milde)