Hohe Schrecke  
StartseiteFörderungProjektübersicht

Flussfilmfest

Projektzeitraum: 01.03.2019 bis 30.04.2020
Gesamtsumme des Projekts: 4.392 Euro
Eigenanteil: 1.200 Euro
David-Förderung: 1.000 Euro

2019 fand das Flussfilmfest mit Förderung der Naturstiftung David an acht Orten in Deutschland statt: Weimar, Havelberg, Bremen, Cottbus, Dresden, Rügen-Sassnitz, Berlin und Waldshut-Tiengen. Themen der Filme waren der Schutz bedrohter Wildflüsse ebenso wie Gefährdungen der Gewässer durch intensive Landwirtschaft, Plastikmüll oder Bergbau, aber auch positive Beispiele des Gewässerschutzes. Die Filme wurden von Gesprächsrunden mit Aktivisten und Experten flankiert und die Programme auf regionale Themen und die Wünsche regionaler Partner abgestimmt.

Kontakt

GRÜNE LIGA e.V.
Greifwalder Straße 4
10405 Berlin