Hohe Schrecke  
StartseiteFörderungProjektübersicht

Solar Festival

Projektzeitraum: 22.08.2014 bis 24.08.2014
Gesamtsumme des Projekts: 26.150 Euro
Eigenanteil: 10.400 Euro
David-Förderung: 5.000 Euro

Der Verein "Solar-Festival" lud zu einem einzigartigen Musikfestival (22.-24. August 2014) in die Altmark (Gelände der Peckfitzer See) ein. Der komplette benötigte Strom wurde vor Ort mit mobilen Solarstrom- und Wind -generatoren selbst produziert und für die Nacht gespeichert. Damit ist das Festival vollständig klimaneutral; das ist einmalig in Deutschland. Um die Umweltproblematik bei den Besuchern zu vertiefen, gab es ein Vernetzungsmarkt, auf dem Aktionsgruppen, regionale Unternehmen vertreten waren, die mit Klimaschutz, Nachhaltigkeit und erneuerbaren Energien direkt/indirekt verbunden sind. Auch die Setups (z.B. Kaffebar, Catering, Kino mit Solar) trugen dazu bei, das Publikum auf das Umweltproblematik aufmerksam zu machen. Die Förderung der Naturstiftung David floss in zwei Solar-Generatoren, die auch für künftige Veranstaltung eingesetzt werden.

Kontakt

Solar Festival e.V.
Depekolk 4
29410 Salzwedel