Hohe Schrecke  
StartseiteFörderungProjektübersicht

Energetische Sanierung des Wal- und Wüsteberghauses Schwosdorf

Projektzeitraum: 19.04.2012 bis 31.12.2013
Gesamtsumme des Projekts: 217.899 Euro
Eigenanteil: 18.000 Euro
David-Förderung: 12.500 Euro

Der Verein "Wal- und Wüsteberg" in Schwosdorf bei Kamenz (Sachsen) hat sich als Initiative gegen einen geplanten Gesteinsabbau gegründet. Dieser konnte bisher verhindert werden - auch weil der Verein sich für den Erhalt und die Entwicklung des Dorfes einsetzt und damit die Einwohner zu ehrenamtlichen Engagement motiviert. Im Jahr 2007 unterstützte die Naturstiftung David den Verein beim Erwerb eines verfallenen Hauses in Ortsmitte und finanzierte später eine Sonnenstromanlage. Die Vereinsmitglieder haben das Haus in den Folgejahren umfassend saniert. Im Jahr 2012 unterstütze die Naturstiftung David dann noch einmal die energetische Sanierung des Wal- und Wüsteberghauses. So wurden eine Wärmepumpe mit Solarkollektoren und Wärmespeicher für die Wärmeversorgung, eine Be- und Entlüftungsanlage gegen die immer wieder auftrende Feuchtigkeit sowie eine zusätzliche ökologische Dämmung installiert. Das Haus kann seitdem ganzjährig als dörfliche Begegnungsstätte genutzt werden.

Kontakt

PRO Wal- und Wüsteberg e.V.
Landstraße 28
01920 Schönteichen, OT Schwosdorf