Hohe Schrecke  
StartseiteFörderungProjektübersicht

Streuobstwiesen für Nohra

Projektzeitraum: 01.02.2010 bis 31.12.2011
Gesamtsumme des Projekts: 10.320 Euro
Eigenanteil: 0 Euro
David-Förderung: 500 Euro

In der Gemeinde Nohra (Thüringen) vermittelt der Verein Thüringer Ökoherz (Förderverein für ökologischen Landbau) in den Jahren 2010 und 2011 örtlichen Akteuren (Vereinen, Kindern und Jugendlichen) mit finanzieller Unterstützung der Naturstiftung David Wissenswertes über den traditionellen Obstanbau und den Wert des Lebensraums "Streuobstwiese". Neben thematischen Workshops sind auch mehrere Gemeinschaftaktionen mit der freiwilligen Feuerwehr, Landwirten und Schülern zur Reaktivierung einer alten Streuobstwiese geplant. Dabei werden die alten Bäume beschnitten und junge Bäume nachgepflanzt. Jeweils im Herbst wird auf einem Dorffest ein mobile Saftpresse installiert, damit das geerntete Obst weiterverarbeitet werden kann.

Kontakt

Thüringer Ökoherz
Landgutallee 9
99438 Weimar / Holzdorf