Hohe Schrecke  
StartseiteFörderungProjektübersicht

Giftpflanzengarten

Projektzeitraum: 01.05.2009 bis 01.05.2010
Gesamtsumme des Projekts: 7.000 Euro
Eigenanteil: 5.500 Euro
David-Förderung: 500 Euro

Der Verein Natur und Handwerk in Mansfeld (Sachsen-Anhalt) betreut seit vielen Jahren einen großen Nutzpflanzen-Schaugarten. Im Herbst 2009 wurde die Anlage mit Hilfe der Naturstiftung David um einen Giftpflanzengarten erweitert. Parallel wurden altersgerechte Projektangebote für Kindergärten, Schulen und für Erwachsene entwickelt. Damit soll der Unsicherheit im Bezug auf Giftpflanzen entgegen gewirkt und den einheimischen Giftpflanzen zu mehr Akzeptanz zu verholfen werden.

Kontakt

Natur- und Handwerk e.V.
Dorfstr. Biesenrode 42
06343 Mansfeld OT Biesenrode