Hohe Schrecke  
StartseiteFörderungProjektübersicht

Erbsen-Schaugarten

Projektzeitraum: 01.04.2009 bis 30.11.2009
Gesamtsumme des Projekts: 2.000 Euro
Eigenanteil: 1.000 Euro
David-Förderung: 1.000 Euro

Der Verein "Kuhmuhne" aus Schönhagen (Thüringen) betreut seit dem Jahr 2003 einen öffentlich zugänglichen Schaugarten der auf rund 700 m² fast vergessene oder noch unbekannte Kulturpflanzen (Gemüse, Kräuter und Blumen) sowie bedrohte Ackerwildkräuter zeigt. Mit Hilfe der Naturstiftung David konnte der Garten im Jahr 2009 erweitert werden. Auf einer Fläche von rund 100 m² werden im Jahr 2009 mindestens 30 verschiedene Erbsensorten gezeigt. Im Rahmen eines Infotages konnten Besucher die Sorten geschmacklich testen und sich über Geschichte, Anbau, Verwendung und Vermehrung von Erbsen informieren. Ziel war es, die Besucher zum Anbau der seltenen Erbsenarten im eigenen Garten zu motivieren.

Kontakt

Kuhmuhne Schönhagen e.V.
Dorfstr. 12
37318 Schönhagen