Hohe Schrecke  
StartseiteFörderungProjektübersicht

Naturlehrgarten Ranis 2001

Projektzeitraum: 01.02.2001 bis 31.12.2001
Gesamtsumme des Projekts: 2.334 Euro
Eigenanteil: 486 Euro
David-Förderung: 800 Euro

Seit vielen Jahren gibt es im ostthüringischen Ranis einen Naturlehrgarten. Der mehrere Hektar große Garten soll Anregungen für die naturnahe Gestaltung des Wohnumfeldes oder des eigenen Kleingartens geben. Neben den Tips für eine naturnahe Gartenarbeit werden auch Informationen über die Möglichkeiten einer autarken regenerative Energieversorgung von Gartenlauben angeboten. In Thüringen gibt es ungefähr 20.000 Kleingartenvereine, für deren Mitglieder es oft noch unvorstellbar ist, Kühlbox, Kaffee-Maschine oder Beleuchtung durch Sonnenstrom versorgen zu können. Eine von der Naturstiftung David mit finanzierte Modellanlage im Naturlehrgarten Ranis zeigt, wie es funktioniert.

Kontakt

Naturlehrgarten Ranis
Windmühlenstraße
07389 Ranis