Hohe Schrecke  
StartseiteFörderungProjektübersicht

Solaranlage Südclub Fürstenwalde

Projektzeitraum: 01.01.2001 bis 31.12.2001
Gesamtsumme des Projekts: 16.900 Euro
Eigenanteil: 0 Euro
David-Förderung: 5.000 Euro

Der „Südclub“ bietet Kindern und Jugendlichen aus der kleinen Industriestadt in Brandenburg eine alternative Plattform. Doch die seit 1994 genutzte Baracke platzte bald aus allen Nähten. Gemeinsam mit dem Leiter des Jugendclubs entwickelten die Jugendliche Pläne für einen neuen Club. Ein brachliegendes Gelände wurde gefunden und in Workshops ein neues Konzept entwickelt. Ein Architekt setzte die Ideen der Jugendlichen (lichtdurchflutete Räume, Anpassung an die Umgebung, Verwendung von Baustoffen aus der Region, eigene Solaranlage) um. Das Gebäude wurde im September 2001 zum Weltkindertag eingeweiht. An der Finanzierung der Solaranlage beteiligte sich der Energiekonzern e.dis, die Investitions- und Landesbank Brandenburg sowie die Naturstiftung David. Die Stiftung hat vor allem die im Südclub gelebte Verbindung zwischen Umwelt- und Sozialthemen überzeugt.

Kontakt

BSG Pneumant / Südclub
Geschwister-Scholl-Straße 16
15517 Fürstenwalde