Hohe Schrecke  
StartseiteFörderungProjektübersicht

Energieeinsparung Mehrzeckhalle Viernau

Projektzeitraum: 01.01.2002 bis 31.12.2004
Gesamtsumme des Projekts: 780.000 Euro
Eigenanteil: 540.360 Euro
David-Förderung: 3.000 Euro

Auf dem Dach der Mehrzweckhalle in Viernau wurde im Jahr 2000 eine große Sonnenstromanlage installiert. Um die energetische Situation des Gebäudes weiter zu verbessern, wurde durch eine Beratung der Kampagne sonnenklar! die zusätzliche Dämmung der obersten Geschossdecke empfohlen. Die prognostizierte Energiesparung beträgt jährlich 22.210 kWh thermische Energie. Damit können die Betriebskosten um jährlich 900 EUR gesenkt werden. Gleichzeitig werden 6,66 t des klimaschädlichen Gases Kohlendioxid (CO2) weniger an die Umwelt abgegeben.

Kontakt

VG Haselgrund Viernau
Forststraße 16
98547 Viernau