Hohe Schrecke  
StartseiteFörderungProjektübersicht

Nachwuchsförderung Umweltbewegung

Projektzeitraum: 01.05.2005 bis 20.12.2005
Gesamtsumme des Projekts: 5.600 Euro
Eigenanteil: 2.050 Euro
David-Förderung: 1.000 Euro

Seit Mitte der 90er Jahre verzeichnen die Umweltorganisationen – insbesondere in den neuen Bundesländern – einen deutlichen personellen Rückgang. Um der Abnahme des ehrenamtlichen Engagements und des jugendlichen Nachwuchses fundiert entgegentreten zu können, hat der Jugendbildungsverein Sachsen das Programm „EcoLogin“ entwickelt. In mehreren Block-Seminaren werden Jugendlichen, die einmal für Themen des Natur- und Umweltschutzes sensibilisiert worden sind, Anknüpfungspunkte zu einem weiteren und intensiveren Engagement in der Umweltbewegung angeboten. Den interessierten Jugendlichen wird damit der Einstieg in ein längeres ehrenamtliches oder hautamtliches Engagement ermöglicht. Die Naturstiftung David finanzierte EcoLogin in der Startphase und half gleichzeitig bei der Weiterentwicklung des Projektes.

Kontakt

Jugendbildungsverein Sachsen
Bad Schandauer Straße 64
01277 Dresden