Hohe Schrecke  © Thomas Stephan
StartseiteFörderungProjektübersicht

Anschaffung von Technik zum Gießen von Obstbäumen und zur Wiesenpflege

Projektzeitraum: 17.06.2024 bis 31.12.2024
Gesamtsumme des Projekts: 11.345 Euro
Eigenanteil: 7.345 Euro
David-Förderung: 4.000 Euro

Der Ilmtal Streuobst e. V. engagiert sich insb. für den Erhalt von regionalen Streuobstwiesen und die Vermittlung von Wissen rund um den Streuobstanbau. Darüber hinaus betreibt er ehrenamtlich eine kleine traditionelle Mosterei. Der Verein bewirtschaftet derzeit ca. fünf Hektar Streuobstwiesen und Wegebepflanzung. Im Jahr 2024 wird die Pflege von ca. 300 Jungbäumen übernommen, im Herbst und in den nächsten Jahren kommen weitere Anpflanzungen dazu. Der Verein verfügt zwar über einen Traktor, benötigt aber ein Wasserfass (3000 Liter) zum Bewässern der Bäume sowie einen geeigneten Hänger für dessen Transport. Der Hänger soll auch bei anderen Pflegearbeiten auf den Streuobstwiesen genutzt werden. Die Naturstiftung David fördert die Anschaffung von Fass und Hänger.

Kontakt

Ilmtal Streuobst e.V.
Weinbergweg 2
99510 Ilmtal-Weinstraße