Hohe Schrecke  
StartseiteFörderungProjektübersicht

Pödelwitz lebt! -Leuchtturmprojekt für einen ökologisch nachhaltigen Strukturwandel

Projektzeitraum: 01.01.2022 bis 01.07.2024
Gesamtsumme des Projekts: 178.798 Euro
Eigenanteil: 13.829 Euro
David-Förderung: 3.000 Euro

Der Ort Pödelwitz südlich von Leipzig sollte ursprünglich einem Braunkohletagebau weichen und wurde bereits in Teilen leergezogen. Nicht zuletzt aufgrund des Kohle-Kompromisses ist die geplante Abbaggerung inzwischen vom Tisch. Es gibt vor Ort mehrere Initiativen, u. a. den KiB e. V., die den Ort wiederbeleben wollen. Im Rahmen einer beantragten Bundesförderung (KOMONA / Förderung für die Kohleausstiegsregionen) sollen Konzepte entwickelt werden, wie ein zukunftsfähiges Miteinander von Menschen sowie von Menschen mit ihrem umgebenden Ökosystem lokal gestaltet werden kann. Pödelwitz soll hierbei als Labor und als Leuchtturmprojekt für eine nachhaltige Dorfentwicklung in Strukturwandelregionen entwickelt werden. Die Naturstiftung David unterstützt den KiB e.V. dabei, den im Rahmen der KOMONA-Förderung erforderlichen Eigenanteil aufzubringen.

Kontakt

KiB e.V.
Pödelwitz 2
04539 Groitzsch