Hohe Schrecke  © Thomas Stephan
StartseiteFörderungProjektübersicht

Ein Fledermaushotel in Lungkwitz

Projektzeitraum: 24.11.2020 bis 30.11.2021
Gesamtsumme des Projekts: 2.552 Euro
Eigenanteil: 0 Euro
David-Förderung: 2.552 Euro

Der Landschaftspflegeverband Sächsische Schweiz – Osterzgebirge e. V. möchte ein Fledermausquartier in einem einsturzgefährdeten Gebäude retten. Hierzu soll als Ersatz ein "Fledermaushotel" errichtet werden, das über ein dreikammeriges Obergeschoss mit verschiedenen Hangplätzen und einem Dachstuhl verfügt. Durch die Bauweise und weitere Installationen soll eine ideale Umgebungssituation für die Kleine Hufeisennase geschaffen werden, für die Sachsen deutschlandweit eine besondere Verantwortung trägt. Voraussetzung für die Finanzierung des Umbaus aus Landes-Fördermitteln ist eine abgesicherte Planung durch ein Fachbüro. Die Naturstiftung David übernimmt die Kosten für diese Vorleistung.

Kontakt

LPV Sächsische Schweiz - Osterzgebirge e. V.
Alte Strasse 13
01755 Dippoldiswalde OT Ulberndorf