Hohe Schrecke  
StartseiteFörderungProjektübersicht

Altlasten ade - naturnahe Flächen zurück erobern

Projektzeitraum: 05.05.2020 bis 31.12.2020
Gesamtsumme des Projekts: 10.500 Euro
Eigenanteil: 5.732 Euro
David-Förderung: 3.000 Euro

Der Schulförderverein der Montessori Schule in Freiberg hat eine direkt an die Schule angrenzende Brachfläche inmitten einer Plattenbausiedlung erworben. Der Traum von Lehrenden, Eltern, Schülerinnen und Schülern war es, das größtenteils mit Betonsteinen versiegelte Areal in eine naturnahe Oase zu verwandeln. 2017 haben sie zusammen mit ehrenamtlich Engagierten mit den Planungen begonnen und Einiges bewegt. In einer zweiten Etappe entstand mit Förderung durch die Naturstiftung David eine Teichlandschaft, eine Matsch- und Wasserstrecke und ein Sandsee - eingebunden in bienenfreundliche Pflanzbereiche, naturnahe Spielecken und eine Begegnungsinsel.

Kontakt

Christlicher Schulverein Freiberg e.V
Tschaikowskistr. 4
09599 Freiberg