Hohe Schrecke  
StartseiteFörderungProjektübersicht

Naturschutzfachliche Begleitung der Ansiedlung von Tesla in Grünheide

Projektzeitraum: 20.02.2020 bis 31.05.2021
Gesamtsumme des Projekts: 5.900 Euro
Eigenanteil: 900 Euro
David-Förderung: 5.000 Euro

In der Gemeinde Grünheide entstand auf 300 Hektar eine Gigafabrik für den Bau von Elektroautos der Marke Tesla. Aufgrund der Größe, der Geschwindigkeit im Planungs- und Genehmigungsverfahren und der sensiblen, nahegelegenen streng geschützten Lebensräume begleitete der NABU Brandenburg mit fachlicher Unterstützung aktiv das Verfahren. Gleichzeitig wurde vor Ort ein Dialogprozess mit den regionalen Naturschutzaktiven gestaltet. Die Naturstiftung David unterstützte den Landesverband bei der Finanzierung der fachlichen Begleitung des Planungs- und Genehmigungsverfahrens.

Kontakt

NABU Landesverband Brandenburg
Lindenstraße 34
14467 Potsdam