Hohe Schrecke  
StartseiteFörderungProjektübersicht

Motorsense für die Streuobstwiesen-Pflege

Projektzeitraum: 01.07.2019 bis 31.12.2019
Gesamtsumme des Projekts: 740 Euro
Eigenanteil: 11 Euro
David-Förderung: 500 Euro

Im Rahmen des Projektes "100 Obstbäume für Schmalkalden" hat die BUND-Ortsgruppe 27 Obstbäume am Martin-Luther-Weg gepflanzt. Das Freischneiden der Wegraine unter den Bäumen erfolgt ein- bis zweimal pro Jahr. Mit Förderung der Naturstiftung David konnte ein professioneller elektrischer Freischneider angeschafft werden. Zum Streuobst-Projekt des BUND gehören außerdem jährlich stattfindende Baumschnitt-Kurse für die Öffentlichkeit, Projekttage für Kindergärten und Schulen mit Saftpressen aus selbst geernteten Äpfeln sowie ein großes Apfelfest alle zwei Jahre.

Kontakt

BUND KV Schmalkalden-Meiningen
Wintergasse 8
98617 Meiningen