Hohe Schrecke  
StartseiteFörderungProjektübersicht

Fledermausfreundliche Sicherung eines Fledermausquartiers bei Schaderthal

Projektzeitraum: 03.11.2017 bis 28.02.2018
Gesamtsumme des Projekts: 6.615 Euro
Eigenanteil: 1.615 Euro
David-Förderung: 5.000 Euro

In einem für den Fledermausschutz thüringenweit bedeutsamen, ehemaligen Schieferabbaugebiet bei Schaderthal wurde mit Förderung der Naturstiftung David der Eingang in ein untertägiges Fledermausquartier fledermausfreundlich gesichert. So können Gefährdungen abgewehrt werden, die durch unbefugtes Betreten entstehen. Die Fledermausarten Kleine Hufeisennase, Großes Mausohr, Bechsteinfledermaus, Nordfledermaus, Fransenfledermaus, Braunes Langohr u. a. überwintern hier.

Kontakt

NABU-Kreisverband Saalfeld-Rudolstadt e.V.
Kulmbacher Straße 53
07318 Saalfeld