Hohe Schrecke  
StartseiteFörderungProjektübersicht

Anschaffung von Technik zur Unterstützung von Landschaftspflege- Maßnahmen

Projektzeitraum: 01.01.2018 bis 01.06.2018
Gesamtsumme des Projekts: 5.500 Euro
Eigenanteil: 500 Euro
David-Förderung: 5.000 Euro

Seit dem Jahr 2010 pflegen rund 20 Mitglieder und Freunde des BUND Nordhausen ehrenamtlich Trocken- und Halbtrockenrasen sowie Feuchtwiesen mit geschützten und bedrohten Pflanzenarten im Südharz. Im Jahr 2012 finanzierte die Stiftung dem BUND einen Freischneider – schon damit konnte wesentlich effizierter effizienter gearbeitet und die Zahl der gepflegten Flächen erhöht werden. Im Jahr 2017 förderte die Naturstiftung David dann zusätzlich die Anschaffung eines Allmähers. Mit dieser Technik reduziert sich der Arbeitsaufwand weiter. Nunmehr kann innerhalb von sechs Stunden ein ganzer Hektar gemäht werden. Der BUND stellt seit dem die Pflege von insgesamt 1,7 Hektar Naturschutzflächen im Südharz langfristig sicher.

Kontakt

BUND Kreisverband Nordhausen
Wilhelm- Nebelung- Str. 39
99734 Nordhausen