Hohe Schrecke  
StartseiteFörderungProjektübersicht

Podiumsdiskussion: Sind Landwirtschaft und Naturschutz unvereinbar?

Projektzeitraum: 29.06.2017 bis 29.06.2017
Gesamtsumme des Projekts: 555 Euro
Eigenanteil: 55 Euro
David-Förderung: 500 Euro

Im Raum Leisnig prallen die Interessen von Landwirtschaft und Naturschutz aufeinander. Aktueller Zankapfel ist die ländliche Flurneuordnung, in deren Zuge eine Reihe von bislang unbefestigten Feldwegen asphaltiert werden sollen. Und wie allerorten reden die Vertreter von Verbänden, Behörden, Landwirtschaft und Naturschutz nicht mit- sondern nur übereinander. Dem soll eine mit Finanzierung der Naturstiftung David ermöglichte Podiumsdiskussion direkt in der Streitregion mit Akteuren aus allen "Lagern" abhelfen und so auch die Möglichkeit zum künftigen Dialog schaffen.

Kontakt

BUND Landesverband Sachsen e.V.
Straße der Nationen 122
09111 Chemnitz