Hohe Schrecke  
StartseiteFörderungProjektübersicht

Neues Zuhause für Schleiereule, Schwalbe & Co

Projektzeitraum: 02.12.2016 bis 30.09.2017
Gesamtsumme des Projekts: 9.500 Euro
Eigenanteil: 7.000 Euro
David-Förderung: 2.500 Euro

Der ungenutzte Trafoturm in Nödenitzsch bei Altenburg konnte mit Förderung der Naturstiftung David in ein Tierhotel umfunktioniert werden. Schleiereulen, Schwalben und verschiedene Fledermausarten finden nun hier Unterschlupf. Die Lage des Turms ist optimal, da zum einen Feldwege zur Gefiederpflege der Vögel und zum anderen eine angrenzende Streuobstwiese als Nahrungsraum vorhanden sind. Um die Turmfassade wurden Kletterpflanzen angepflanzt, um eine Kühlwirkung im Sommer zu erzielen sowie das Nahrungsangebot durch Insekten zu erhöhen.

Kontakt

Landschaftspflegeverband Altenburger Land e.V.
Talstraße 56a
04639 Ponitz OT Grünberg