Hohe Schrecke  
StartseiteFörderungProjektübersicht

Dialog im Boot

Projektzeitraum: 01.05.2015 bis 30.09.2015
Gesamtsumme des Projekts: 5.160 Euro
Eigenanteil: 0 Euro
David-Förderung: 3.810 Euro

Der gesellschaftliche Diskurs um die Zukunft der Elbe ist angelaufen und wird derzeit intensiviert und konkretisiert. Nach einem Jahrhundert mit Fehlern, die am Fluss gemacht wurden, geht es darum, die Ziele zu einem nachhaltigen Umgang mit den Naturressourcen des Flusses formulieren. Der Dialog im Boot soll einen Beitrag zur gemeinsamen Formulierung von nachhaltigen Zielsetzungen für den Natur- und Lebensraum Elbe leisten. Dabei stehen im Mittelpunkt die geplante Staustufe, ihre wirtschaftlichen und Umweltauswirkungen und alternative Entwicklungspfade für die Elbe. Während der Fahrt von Decin nach Schandau, aber auch am Ufer findet der Dialog zum Wert und zum Umgang mit der Elbe statt. Die Teilnehmer entdecken eine unbekannte und dynamische Landschaft. In dieser außergewöhnlichen Situation kann interdisziplinärer Austausch stattfinden.

Kontakt

BUND Landesverband Sachsen
Brühl 60
09111 Chemnitz