Hohe Schrecke  
StartseiteFörderungProjektübersicht

Geocaching zum Schutz von Natur und Kultur

Projektzeitraum: 01.10.2013 bis 30.09.2015
Gesamtsumme des Projekts: 1.287 Euro
Eigenanteil: 0 Euro
David-Förderung: 500 Euro

Auf dem bereits bestehenden Wildkatzenpfad im Nationalpark Hainich entstand ein mehrstufiges Geocaching-Angebot, das Besuchern des Wildkatzendorfes, der Wartburg und des Nationalparks Hainich spielerisch Tipps gibt, sich für den Natur- und Umweltschutz zu engagieren und seinen ökologischen Fußabdruck zu reduzieren. Ziel ist es auch, die drei Touristenattraktionen miteinander zu verbinden. Mit Förderung der Naturstiftung David konnten Flyer zur Bewerbung des Geocachingpfades erstellt werden.

Kontakt

Wildtierland Hainich gGmbH
Schlossstr. 4
99820 Hörselberg