Hohe Schrecke  
StartseiteFörderungProjektübersicht

Bienen und Biodiversität (er)halten

Projektzeitraum: 01.04.2012 bis 01.08.2012
Gesamtsumme des Projekts: 1.890 Euro
Eigenanteil: 1.000 Euro
David-Förderung: 500 Euro

Das von der Grünen Liga Sachsen getragene Umweltbildungshaus Johannishöhe hat im Jahr 2012 mit finanzieller Unterstützung der Naturstiftung David dafür geworben, sich ehrenamtlich als Imker zu betätigen. Das Umweltbildungshaus hat dazu ein vom bundesweit tätigen Imkerverein millifera entwickelte Konzept aufgegriffen, welches es auch Menschen mit wenig Zeit und einem kleinen Garten oder anderem Standplatz (auch in der Stadt) ermöglicht, Bienen zu halten. Außerdem konnte die Stadt Tharandt für eine insektenfreundliche Grünflächengestaltung gewonnen werden.

Kontakt

Umweltbildungshaus Johannishöhe
Dresdner Str. 13a
01737 Tharandt