Hohe Schrecke  
StartseiteFörderungProjektübersicht

Komposttoilette für die LAGUNE

Projektzeitraum: 06.02.2012 bis 15.07.2012
Gesamtsumme des Projekts: 600 Euro
Eigenanteil: 100 Euro
David-Förderung: 500 Euro

Unter dem Dach des BUND Stadtverband Erfurt setzt sich der Arbeitskreis LAGUNE für den Erhalt innerstädtischer Brachflächen ein. Jedes Jahr organisiert LAGUNE bis zu 20 öffentliche Veranstaltungen auf einer besonders großen innerstädtischen Brachfläche. Die Naturstiftung David unterstützte den Arbeitskreis im Jahr 2012 bei der Errichtung einer Komposttoilette. Diese stellt eine vergleichsweise geruchsarme, ökonomische und ökologische Alternative zur Chemietoilette oder zum Plumpsklo dar. Gleichzeitig kann den zahlreichen Besuchern der Veranstaltungen so gezeigt werden, dass es zur wasserintensiven "normalen" Toilette Alternativen gibt.

Datei in der Datenbank:

Radiobeitrag zum Thema | Quelle: dradio
Extern:
Radiobeitrag zum Thema | Quelle: dradio

Kontakt

BUND Erfurt, AK LAGUNE
Trommdorffstr. 5
99084 Erfurt