Hohe Schrecke  
StartseiteFörderungProjektübersicht

Urbane Landwirtschaft in Leipzig

Projektzeitraum: 17.05.2011 bis 30.11.2011
Gesamtsumme des Projekts: 15.239 Euro
Eigenanteil: 5.994 Euro
David-Förderung: 500 Euro

Mit Hilfe von transportablen und modularen Beetsystemen hat der Umweltbund Ökolöwe Leipzig im Jahr 2011 eine sinnvolle (Zwischen-)Nutzung urbaner Freiflächen durch den biologischen Anbau von Gemüse etabliert. Neben dem eigentlichen Anbau von Nutzpflanzen wird auf den Gartenflächen auch umfassend über das Thema urbane Landwirtschaft informiert. Zusätzlich erfolgt die Einbindung der Flächen in die vorhandenen lokalen Netzwerke (Nutzung der Schaufenster der anliegenden Gewerbetreibenden, Einbindung von Künstlern aus der Region usw.). Die Naturstiftung David unterstützt die Anschaffung der transportablen Beetsysteme.

Kontakt

Ökolöwe - Umweltbund Leipzig e.V.
Bernhard-Göring-Str. 152
04277 Leipzig