Hohe Schrecke  
StartseiteFörderungProjektübersicht

Biber im Theaterstück

Projektzeitraum: 16.04.2011 bis 17.04.2011
Gesamtsumme des Projekts: 2.060 Euro
Eigenanteil: 0 Euro
David-Förderung: 1.000 Euro

Der NABU Kreisverband Parchim engagiert sich für den Erhalt der Naturschutzgebiete im Bereich des Naturparks "Sternberger Seenland" (Mecklenburg-Vorpommern). Der NABU versucht, mit einer zielgerichtete Öffentlichkeitsarbeit und mit regelmäßigen Gesprächen die Konflikte zwischen Landnutzern und den immer öfter auftretenden Bibern ebenso zu lösen wie die Konflikte zwischen dem zunehmenden Kanuatourismus und dem Schutz der vom Aussterben bedrohten Bachmuschel und Bachneunauge. Mit Fördermitteln der Naturstiftung David konnte der NABU Parchim einen Beamer für Öffentlichkeitsarbeit erwerben und ein Puppenspiel zum Umgang mit dem Biber konzepieren. Dieses wurde am "Tag des Bibers" am 16. April 2011 uraufgeführt - und seitdem regelmäßig an Schulen und zu Dorffesten wiederholt.

Kontakt

NABU KV Parchim, Haus Biber & Co.
Dorfstr. 8
19412 Alt Necheln