Hohe Schrecke  
StartseiteFörderungProjektübersicht

Erhaltung bedrohter Pflanzenarten bei Nordhausen

Projektzeitraum: 01.12.2011 bis 31.12.2011
Gesamtsumme des Projekts: 999 Euro
Eigenanteil: 250 Euro
David-Förderung: 500 Euro

Der BUND Nordhausen engagiert sich gemeinsam mit der zuständigen Naturschutzbehörde seit vielen Jahren für den Erhalt und die Pflege von Standorten seltener Pflanzen wie dem Helm-Knabenkraut, der Alpen-Gänsekresse oder dem Abbiss-Pippau. Mit den Fördermitteln der Naturstiftung David konnte der BUND Nordhausen eine Motorsäge für die Entbuschung der Halbtrocken- und Trockenrasen erwerben.

Kontakt

BUND Kreisgruppe Nordhausen
Wiedigsburg 5
99734 Nordhausen