Hohe Schrecke  
StartseiteFörderungProjektübersicht

Tagung "10 Jahre Goitzsche-Wildnis"

Projektzeitraum: 01.09.2010 bis 16.10.2010
Gesamtsumme des Projekts: 850 Euro
Eigenanteil: 350 Euro
David-Förderung: 500 Euro

1989/90 geriet Bitterfeld in die Schlagzeilen der bundesdeutschen Presse: Als schmutzige Chemiestadt mit extremen Altlasten, mit schlechter Luft und umgeben von einer ausgeräumten Tagebaulandschaft. Im Jahr 2000 begann der BUND, im früheren Tagebau Flächen für den Naturschutz zu sichern. Seither können sie sich als „Wildnis“ entwickeln. Die Konferenz, die am 16.10.2010 mit finanzieller Unterstützung der Naturstiftung David stattfand, wies im Internationalen Jahr der Biodiversität auf naturschutzfachliche Aspekte des Wandels in dieser Industrieregion hin.

Kontakt

BUNDStiftung Goitzsche-Wildnis-Projekt
Rathausstr. 1
06808 Holzweißig