Hohe Schrecke  
StartseiteFörderungProjektübersicht

Nussjagd in Sachsen-Anhalt

Projektzeitraum: 01.05.2008 bis 31.12.2008
Gesamtsumme des Projekts: 12.140 Euro
Eigenanteil: 1.100 Euro
David-Förderung: 1.300 Euro

Der BUND Sachsen-Anhalt greift das von der Sächsischen Landesstiftung Natur und Umwelt konzipierte und inzwischen auch in Schleswig-Holstein und Hessen durchgeführte Projekt auf. In Abstimmung mit ihnen wurde zur „Nussjagd” in Sachsen-Anhalt aufgerufen, um das Vorkommen der Haselmaus zu erforschen und zugleich ökologische Zusammenhänge ihrer Lebensräume in Wald und Hecken einer breiten Öffentlichkeit zu vermitteln.

Kontakt

BUND Sachsen-Anhalt
Olvenstedter Straße 10
39108 Magdeburg