Hohe Schrecke  
StartseiteFörderungProjektübersicht

Umweltbildung in der Grundschule Wiehe

Projektzeitraum: 01.04.2010 bis 01.10.2010
Gesamtsumme des Projekts: 500 Euro
Eigenanteil: 0 Euro
David-Förderung: 500 Euro

Mit Fördermitteln der Naturstiftung David konnte der Förderverein der Grundschule Wiehe am Waldgebiet "Hohe Schrecke" Becherlupen, Kescher, Pflanzenpressen, Bestimmungsbücher und weitere Materialien zur Naturbeobachtung erwerben. Die Schülerinnen und Schüler der Grundschule hatten bereits im Umfeld der Schule verschiedene Lebensräume und Rückzugsmöglichkeiten für Tiere und Pflanzen angelegt. Mit den neuen Materialien konnten sie nun ihre Naturbeobachtungen während und nach dem Unterricht genau dokumentieren. Die Naturstiftung David unterstützte das Projekt auch im Zusammenhang mit dem Stiftungsprojekt "Hohe Schrecke - Alter Wald mit Zukunft".

Kontakt

Förderverein der Grundschule Wiehe
Garnbacher Str. 8
06571 Wiehe