Hohe Schrecke  
StartseiteFörderungProjektübersicht

Energiesparende Sportplatz-Beleuchtung in Dommitzsch

Projektzeitraum: 01.09.2008 bis 30.10.2008
Gesamtsumme des Projekts: 4.081 Euro
Eigenanteil: 2.041 Euro
David-Förderung: 2.040 Euro

Mit finanzieller Unterstützung der Naturstiftung David hat der Sportverein Grün-Weiß in Dommitzsch (Sachsen) im Jahr 2008 die vier Flutlichtstrahler mit Energie sparenden Halogen-Metalldampflampen ausgestattet. Vorausgegangen war eine umfassende Energieberatung duch die gemeinsam von der Naturstiftung und dem Landessportbund Sachsen getragenen Kampagne „sonnenklar!”. Mit Hilfe der neuen Lampen wird pro Stunde 2 kW weniger Strom verbraucht. Bei einer durchschnittlichen jährlichen Nutzungsdauer von 500 Stunden spart der Verein damit rund 2.000 kWh Energie. Gleichzeitig werden der jährliche Ausstoß an CO2 um 1,3 t gesenkt die Betriebskosten des Vereins pro Jahr um 450 Euro reduziert.

Kontakt

Dommitzscher SV Grün-Weiß
Weidenhainer Weg 17
04880 Dommitzsch