Hohe Schrecke  
StartseiteFörderungProjektübersicht

Fledermausschutz Sonneberg

Projektzeitraum: 01.07.2001 bis 30.08.2001
Gesamtsumme des Projekts: 6.408 Euro
Eigenanteil: 1.400 Euro
David-Förderung: 2.504 Euro

Seit 1997 arbeitet die AG "Energie und Umwelt" mit Schülern der Klassenstufen 5 - 10 auf dem Gebiet der Erfassung und dem aktiven Schutz von Fledermäusen. Ein Schwerpunkt der Projektarbeit ist die Erfassung von Winter- und Schlafquartieren der Fledermaus rund um Sonneberg. Die Schiefer-Bergwerkstollen der Region mit einer niedrigen, konstanten Temperatur und hoher Luftfeuchtigkeit bieten dafür ideale Voraussetzungen. Vermauerte oder nicht für Menschen abgesperrte Stollen wurden mit der Unterstützung der Naturstiftung David von den Kindern für die Fledermäuse freigelegt und mit Gittertüren geschützt.

Kontakt

BUND Sonneberg

9615 Sonneberg