Hohe Schrecke  © Thomas Stephan
StartseiteFörderungProjektübersicht

Dämmung USZ-Hauptgebäude

Projektzeitraum: 01.12.2002 bis 31.12.2002
Gesamtsumme des Projekts: 0 Euro
Eigenanteil: 0 Euro
David-Förderung: 0 Euro

Im Dezember 2002 wurden, unterstützt durch die Naturstiftung, zwei Lagen Mineralwoll-Dämmung in einer Gesamtstärke von 160 mm auf die oberste Geschossdecke des Mulitfunktionsgebäudes gelegt. Durch die Dämmung im Multifunktionsgebäude werden jährlich knapp 77.000 Kilowattstunden Heizenergie eingespart. Damit reduzieren sich die Betriebskosten in jedem Jahr um knapp 3.500 EUR. Die für die Dämmung eingesetzten Eigenmittel haben sich also bereits nach einem Jahr amortisiert.

Kontakt

USV Jena
Oberaue 1
07745 Jena