Hohe Schrecke  
StartseiteFörderungProjektübersicht

Sonnenwärme Klusberghalle

Projektzeitraum: 01.11.2002 bis 31.12.2002
Gesamtsumme des Projekts: 6.700 Euro
Eigenanteil: 4.775 Euro
David-Förderung: 875 Euro

Die Klusberghalle ist das zentrale Sportgebäude in Großbartloff und wird von den örtlichen Vereinen, aber auch für Großveranstaltungen genutzt. Um die Betriebskosten langfristig zu senken, wurde Ende 2002 mit Unterstützung der Naturstiftung eine Solarwärmeanlage installiert, die einen Teil des Duschwassers erwärmt. Mit der neuen Sonnenwärme-Anlage können etwa die 50 % des Duschwassers solar erwärmt und somit knapp 550 m³ Erdgas eingespart werden. Bei den sich abzeichnenden steigenden Preisen für fossile Heizenergie wird sich das jährliche Einsparpotential im Laufe der kommenden 20 Jahre wahrscheinlich verdoppeln. Damit wird sich auch die Solarwärme - Anlage deutlich vor Ablauf ihrer Lebenszeit amortisieren.

Kontakt

Gemeinde Großbartloff
Kirchgasse 8
37359 Großbartloff